Aktuelle Informationen: UKRAINE

22.10.16 | Situation und Information geflüchteter Menschen aus der Ukraine

Der „Mediendienst Integration“ stellte hierzu Zahlen und Fakten zu unterschiedlichen Lebensbereichen sowie zu ukrainisch-sprachigen Medienangeboten zusammen. U.a. werden die „Sendung mit der Maus“ und die Tagesschau mit ukrainischen Untertiteln angeboten. | Zahlen und Fakten hier. Ukrainisch-sprachige Medienangebote hier.

22.10.16 | Erste-Hilfe-Wortschatz und Willkommenspakete für Geflüchtete aus der Ukraine

Auf der Webseite des Klett-Verlags finden sich neben einem kostenlosen, digitalen Grundwortschatz auch weitere kostenlose Downloads, u.a. die Willkommenspakete für Grundschule und Sekundarstufe sowie das Magazin „DaZugehören“ – nicht nur, aber insb. für ukrainische Geflüchtete. | Materialien hier.

22.10.16 | Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine: Ein Ratgeber für Ehrenamtliche

Im Mai veröffentlichte die Hanns-Seidel-Stiftung eine 58-seitige Handreichung für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe – nicht nur, aber insb. in der Ukrainehilfe. | Handreichung hier.

22.10.16 | Ukrainehilfe Bayern

Die Informationswebseite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration wurde aktualisiert und um eine kleine Videoreihe ergänzt. Zahlreiche Informationen liegen in Deutsch und Ukrainisch vor. | Information hier.

22.10.16 | 3. Dialog digital - Ukraine Spezial

Staatsminister Joachim Herrmann lädt am 10.11. von 17:15 bis ca. 18:30 Uhr Ehrenamtliche aus der Geflüchtetenhilfe – nicht nur, aber insb. aus der Ukrainehilfe – zu einem digitalen Austausch ein. Eine Anmeldung ist bis spätestens 24.10. erforderlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

22.10.16 | Wohnen statt Unterbringung – Gast- und Wohnraumgeber:innen für Interviews gesucht

Sie haben in den vergangenen Monaten Geflüchtete bei sich privat aufgenommen oder Wohnraum an Geflüchtete vermietet? Dann freut sich das Wohnprojekt Augsburg, von Ihnen zu hören. Um mehr über die Erfahrungen, Bedarfe und vielleicht auch Potenziale solcher privaten Aufnahmen zu lernen, sind die Mitarbeiter:innen des Wohnprojekts Augsburg nun auf der Suche nach Gastgeber:innen und Vermieter:innen, die Zeit und Lust haben, im Rahmen von etwa 30-minütigen Interviews von ihren Beweggründen, Erfahrungen und Herausforderungen bei der Vermietung und privaten Aufnahme von Geflüchteten zu berichten. | Information hier.

22.10.16 | Stammtisch Ukraine beendet sein Angebot

Der von Tür an Tür als Ort des Austauschs und der Vernetzung für Freiwillige in der Ukraine-Hilfe konzipierte und in Kooperation mit Freiwilligenzentrum Augsburg, Deutsch-Ukrainischem Dialog und Ukrainischem Verein Augsburg umgesetzte „Stammtisch Ukraine“ beendet sein Angebot. Die Termine am jeweils letzten Mittwoch des Monats im Café Tür an Tür werden nicht fortgesetzt, jene am 26.10. und 30.11. entfallen. Grund ist der signifikante und stetige Interessensrückgang seit Beginn des Angebots im Mai.

efi-Augsburg Engagiert für Integration
c/o.: Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH

Margot Laun
Wertachstraße 29
86153 Augsburg